Professionelle_Fahrerschulungen

Modul 4b  – Prävention schwerer Verkehrsunfälle

Schwere Verkehrsunfälle verursachen hohe betriebs- und volkswirtschaftliche Kosten, sowie menschliches Leid. Sie sind zu 80% vermeidbar. Professionelles Fahren beinhaltet auch das Wissen um die relevanten Unfallursachen Die fahrenden Mitarbeiter und ihre Betriebe haben ein gemeinsames Interesse Verkehrsunfälle zu vermeiden.

• Darstellen der Unfallursachen (Geschwindigkeit, Abstand, Vorfahrt, Alkohol und
Drogen)
• Rechtliche Verpflichtungen an der Unfallstelle und praktische Hinweise
• Datenerhebung und Schadensregulierung